Klassische Archäologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Archäologisches Kolloquium

Wenn nichts anderes erwähnt, finden die Vorträge jeweils am Montag um 18 Uhr c.t. im Großen Hörsaal 242 in der Katharina-von-Bora-Str. 10 statt!

Das Institut für Klassische Archäologie lädt herzlich ein.

 

Im RAHMEN DES ARCHÄOLOGISCHEN KOLLOQUIUMS SPRECHEN IM WINTERSEMESTER 2023/24

 

06.11.2023
Kristina Junker
(München)

Das hellenistische Baktrien: Kineas, Kapitell und Krater oder doch eine Fatamorgana?

 

20.11.2023
Dr. Christian Russenberger  
(Rostock)

Der schöne Diogenes und die Schmiedemeister -
Kalos-Inschriften als Schlüssel für eine neue Interpretation der Erzgießerei-Schale in Berlin

 

27.11.2023
Dr. Stefan Ardeleanu (Hamburg)

Exzessives Gelage oder Trauerbewältigung? Zur Funktionalität spätantiker Funerär-Mensen aus Nordafrika

 

04.12.2023
Prof. Dr. Anja Klöckner (Frankfurt a.M.)

Grabdenkmäler und Funerallandschaften im Westen des Imperium Romanum - Ansätze zur Analyse eines Beziehungsgeflechtes

 

11.12.2023
Dr. Alexander F. Hoer (DAI Madrid)

urbes et moenia. Italische Höhenbefestigungen und die Samnitenkriege

 

18.12.2023
Prof. Dr. Oliver Primavesi (LMU)

Winckelmann über monochrome und polychrome Skulpturen in der griechischen Kunst. Eine Fallstudie zur Entwicklungsgeschichte seiner 'Geschichte der Kunst des Alterthums'

 

08.01.2024
Prof. Dr. Hans-Ulrich Cain (Leipzig)

"rebusque vetustate ac raritate notabilibus". Prestigeobjekte als Zeichen von Macht und Herrschaft, Ansehen und Bildung

 

15.01.2024
Prof. Dr. Nikolas Dimakis
(Athen)

The Archaeology of Death and Burial in Hellenistic Greece


22.01.2024
Prof. Dr. Achim Lichtenberger
(Münster)

Artaxata in Armenien. Armenisch-deutsche Ausgrabungen in einer hellenistischen Metropole in der Ararat-Ebene

 

29.01.2024
Dr. Elisavet Sioumpara
(Athen/München)

Sakrale Räume gestalten. Die Restaurierung von Weihgeschenken auf der Akropolis zu Athen

 

05.02.2024
Dr. Alexander Heinemann
(Tübingen)

Ein Münchner im Himmel. Paul Arndt und sein antiquarisches Netzwerk um 1910