Klassische Archäologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die "Pioniere": Das "Nonplusultra" der attisch-rotfigurigen Vasenmalerei

Unter den Vasenmalern Athens im ausgehenden 6. und frühen 5. Jh. v.Chr., den sog. ‘Pionieren’, erlebt die neu aufgekommene Technik der rotfigurigen Vasenmalerei zugleich einen ersten glanzvollen Höhepunkt: es kommt zu einer Phase größter Dynamik und Experimentierfreudigkeit, höchster Qualität und intellektuellen Anspruchs. Dahinter steht die spezifische Situation der Vasenmaler: diese erfahren sich in einer neuen sozialen Stellung, entwickeln ein neues Selbstbewußtsein und arbeiten in einer neuen Form der dichten und konkurrenz-orientierten Zusammenarbeit.

Fragestellungen: Wie läßt sich die Situation der attischen Vasenmalerei unter den ‘Pioniere’ konkret charakterisieren? Welche Neuerungen treten ein, welche Leistungen zeichnen die ‘Pioniere’ aus (Formsprache, Bildthemen, Beischriften)? Und wie ist diese Situation historisch aus dem Selbstverständnis der Vasenmaler zu erklären (Voraussetzungen und Auswirkungen)?

Standorte der Vasen: Raum IV Vitrine C: Bauchamphora des Andokides-Maler (Herakles beim Symposion); III Vitrine 5: bilingue Bauchamphora des Psiax (Herakles, Dionysos); III Vitrine 6: Kelchkrater des Euphronios (Symposion); IV Vitrine B: Schale des Euphronios (Herakles-Geryoneus); III Vitrine A: Bauchamphora des Euthymides (Hektor; Komasten); III Vitrine 5: Hydria des Phintias (Musikunterricht, Hetairen), Hydria des Phintias (Komasten); III Vitrine 6: Bauchamphora des Euthymides (Theseus-Korone), Bauchamphora des Euthymides (Rüstung; Athleten), Hydria des Hypsis (Amazonen); III Vitrine C: Spitzamphora des Kleophrades-Malers (Dionysos und Thiasos); III Vitrine 7: Bauchamphora des Kleophrades-Malers (Kriegers Abschied)

Literatur:

  • L. Giuliani, Euphronios: ein Maler im Wandel, in: Euphronios. Der Maler. Ausstellung Berlin 1991 (1991) 14 ff.
  • R. Neer, Style and politics in Athenian vase-painting (2002) 27 ff.
  • J. Boardman, Rotfigurige Vasen aus Athen: Die archaische Zeit (1981) bes. 32 ff.
  • I. Scheibler, Griechische Töpferkunst. Herstellung, Handel und Gebrauch der antiken Tongefäße (1983) 120ff. [zur gesellschaftlichen Stellung griechischer Töpfer]