Klassische Archäologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Archäologisches Kolloquium Wintersemester 2012/13

IM RAHMEN DES ARCHÄOLOGISCHEN KOLLOQUIUMS SPRECHEN IM WINTERSEMESTER  2012/13

 

 29. Oktober 2012

Dr. Norbert Franken (Antikensammlung Berlin)

Von Kriegsverlusten und ungehobenen Schätzen. Zur Neuerschließung der Berliner Bronzesammlung

 

5. November 2012

Prof. Dr. Michaela Fuchs (LMU München)

Ein Ehrenbogen für Hadrian in Rom: Würdigung eines vielseitigen Kaisers am Ende seines Lebens

 

 12. November 2012

Dr. Melissa Vetters (University of Leicester)

Vom Abfall zum Ritual? Überlegungen zur Religionsarchäologie der mykenischen Zeit am Beispiel der Terrakotta-Figurinen

 

19. November 2012

Prof. Dr. Georgia Kokkorou-Alevras (Universität Athen)

Das Heiligtum des Apollo Pythaios/Pythaeus und der antike Demos von Halasarna auf Kos: Neue Ausgrabungsergebnisse

 

26. November 2012

Prof. Dr. Wolf-Dietrich Niemeier (DAI Athen)

Das Orakelheiligtum des Apollon von Abai (Kalapodi). Kultkontinuität von der mykenischen Periode bis in die Römische Kaiserzeit in einem der bedeutendsten Heiligtümer des antiken Griechenland

 

3. Dezember 2012

Prof. Dr. Richard Posamentir (Universität Tübingen)

Zu Ehren des Kaisers - Neues zu ausgewählten Bauwerken Kleinasiens

 

10. Dezember 2012

Prof. Dr. Tonio Hölscher (Universität Heidelberg)

Im Bild noch lebendiger als in Wirklichkeit. Bildwerke, Lebewesen und Dinge im antiken Griechenland

 

17. Dezember 2012

PD Dr. Stefan Altekamp (HU Berlin)

Karthago. Archäologie und Urbanisierung von Chateaubriand bis Ben Ali

 

 7. Januar 2013

Dr. Florian Knauß (Glyptothek u. Staatliche Antikensammlungen München)

Ein Paradies im Kaukasus

 

14. Januar 2013

Prof. Dr. Andreas Grüner (FAU Erlangen/LMU München)

Hephaistons Zettel. Bild- und Raumkonzepte in den Mosaiken der Königspaläste von Pergamon

 

 21. Januar 2013

Prof. Dr. Anna Maria D'Onofrio (Universität Neapel)

Interpreting burials: significance and limits of the 'Dark Ages' Athenian evidence

 

28. Januar 2013

Prof. Dr. Günther Schörner (Universität Wien)

Fragmentierung: Zu Körperteilvotiven im Imperium Romanum

 

4. Februar 2013

Dr. Marc Fehlmann (Museum Oskar Reinhart Winterthur)

Von der Illusion zur Realisation. Bemerkungen zur Parthenon-REzeption im 19. Jahrhundert

 

 

Die Vorträge finden jeweils montags um 19 Uhr c.t. in der Katharina-von-Bora-Straße 10 statt:

Großer Vortragssaal, 2. Etage, Raum 242